Rote-Bete-Curry mit Kichererbsen

Auch wenn der Frühling nun Einzug zu halten scheint und wir uns gestern schon über prächtigen Sonnenschein und wohlige Temperaturen freuen konnten, habe ich zum Abendessen ein Wintergemüse ausgegraben. Die Rote Bete. Die meisten kennen diese wohl nur als eingelegte Mini-Kügelchen im Glas. Wenn man mich fragt, reine Verschwendung! Aus ihr lassen sich köstliche Suppen, Ofengemüse, Smoothies oder sogar Kuchen zaubern. Dazu hat sie noch ne Knallerfarbe und lässt jedes Barbieherz höher schlagen! Aus ihr ein Curry zu zaubern, fand ich ziemlich spannend. Und es schmeckte sensationell lecker! Dieses und weitere Rezepte mit dem Lieblingsgemüse findet ihr hier.

Man nehme:
1 Zwiebel
1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
1 Knoblauchzehe
Raps- oder Olivenöl
vorgegarte Rote Beete (entweder vakuumverpackt oder frisch und als ganze Knolle ca. 30 – 40 Minuten gekocht, danach abkühlen lassen und schälen… ich hatte 2 große und eine kleinere Knolle)
1 Dose Kichererbsen
1 EL rote Curry-Paste (z. B. von Alnatura)
2 EL Erdnussbutter
1 Dose Kokosmilch
Zitrone
Zimt

Zwiebel würfeln, Knoblauch und Ingwer klein hacken. Alles in 2 bis 3 EL Öl andünsten.

Rote Bete würfeln und zusammen mit den Kichererbsen zu Zwiebeln und Co. geben. Kurzmit dünsten. Nun Curry-Paste, Erdnussbutter und Kokosmilch zugeben. Mit einem Spritzer Zitronensaft und etwas Zimt würzen. Alles ca. 15 min leise köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Mit Salz abschmecken. Mit Reis servieren und evtl. mit gehackten Kräutern bestreuen (ich hatte noch Petersilie und Dill im Kühlschrank). Voll einfach und voll gut :)

Advertisements

2 Gedanken zu “Rote-Bete-Curry mit Kichererbsen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s