Rote-Bete-Smoothie

Man kann heute ohne Umschweife behaupten: Das Wetter ist scheiße! Mein samstäglicher Marktbesuch war auch eher ein nasskaltes Vergnügen. Braucht der Frühling jetzt schon eine Pause? Oder sollten wir einfach nicht ganz so ungeduldig auf Sonnenschein und wohlige Temperaturen warten? Umstimmen können wir Petrus an diesem Wochenende wahrscheinlich nicht. Deshalb gibts bei mir folgendes Anti-Regen-Grau-Programm: Wohnung voller Frühlingsblumen packen, Lieblingsräucherstäbchen an, Wollsocken an die Füße, Freizeit genießen und zum Frühstück einen knallroten Smoothie mixen!

Man nehme:
1/2 Knolle frische Rote Bete
eine Handvoll Himbeeren (frisch oder TK)
1 daumengroßes Stück Ingwer
Saft von 2 Orangen

Solltet ihr wie ich TK Himbeeren verwenden, ca. 10 Minuten antauen lassen. Die Rote Bete und Ingwer schälen und fein reiben. Beide Orangen auspressen. Alles in ein hohes Mixgefäß geben und mit dem Pürierstab schön durchmixen bis ein sämiger Smoothie entsteht. Prösterchen! :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s